TIERVERMITTLUNG – KATZEN

Giggi

Rasse: EKH Mix
Geschlecht: weiblich
Geboren: 02.01.2015
Kastriert: Ja
Größe: groß
Aufenthaltsort: Türkei

Gesprächige Schildpatt Dame Giggi

Katzenmama Giggi suchte Zuflucht in der Nachbarschaft als ihre Katzenbabies auf die Welt kommen wollten.

Dort, wo sie ihre 5 Welpen bekam, konnte sie leider nicht bleiben und wir wurden um Hilfe gebeten, die kleine Katzenfamilie aufzunehmen.

Mama Giggi und ihre Welpen haben sich von den Strapazen gut erholt und aus den kleinen Katzenwelpen sind mittlerweile  wunderschöne Katzen geworden, denen zum Glück nur noch das Traumzuhause bei lieben Menschen fehlt!

Giggi ist eine sehr liebe Katze, die sich nach Zuwendung sehnt und dies auch lautstark einfordert, wenn man das Katzengehe betrittJ Sie genießt Streicheleinheiten sehr und mag einen gar nicht mehr aus ihren „Fängen“ lassen!

Giggi hat für eine Katze aus den südlichen Ländern eine stattliche Statur und ist wunderschön gezeichnet mit ihrem schildpatt-farbenen Fell. Sie ist super sozial und kuschelt heute noch gern mit ihren Kindern, obwohl ihre Kitten bereits im Teenager Alter sind.

Als (wahrscheinlich) ursprüngliche Straßenkatze kennt Giggi natürlich Freigang, in der Auffangstation zeigt sie allerdings keinen großen Drang nach draußen. Wir können uns deshalb auch vorstellen, dass sie mit einer gesicherten Terrasse/Balkon zum Frischluft schnuppern zufrieden ist und lieber in der Nähe ihrer Menschen bleibt.

Giggi wünscht sich im neuen Zuhause auf jeden Fall Katzengesellschaft, da sie sehr sozial ist. Gern bringt sie auch eine/einen ihrer Zöglinge oder einen Katzenkumpel aus dem Rudel mit ins neue Zuhause!:)

Giggi ist eine absolute Anfängerkatze. Sie ist kastriert, gechipt und komplett geimpft.

Wenn Sie Interesse an Giggi haben und weitere Informationen wünschen, dann rufen Sie uns an unter Tel. 0521 - 94 93 74 19 oder schreiben uns eine E-mail an katzenvermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.

Giggi ist ...

für Familien geeignet
in der Wohnung zu halten für Katzenanfänger geeignet
verträglich mit Katzen
Freigänger
nicht einzeln zu halten