TIERVERMITTLUNG – KATZEN

Mira

Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Geboren: 01.04.2017
Kastriert: Ja
Größe: zierlich
Aufenthaltsort: Türkei

Zarte Frohnatur Mira

Mira wurde als Katzenkind bei der Stadtverwaltung abgegeben. Sie war auf der Straße zusammengebrochen und litt an Anfällen als Passanten sie fanden.

Rosi holte Mira aus den kahlen Zwingern der Stadtverwaltung heraus und ließ das arme Würmchen tierärztlich versorgen. Es war nicht mehr festzustellen woher dieser Anfall kam. Seitdem sie in der Auffangstation lebt ist sie komplett anfallsfrei und ein gesundes und lebensfrohes Katzenmädchen. Es könnte sein, dass der Anfall eine Vergiftungserscheinung war...

Mira ist immer für Spiel und Spaß zu haben! Sie freut sich ihres Lebens und tobt mit ihren Katzenkumpels am liebsten stundenlang herum. Aber sie ist auch ein sehr anschmiegsames kleines Persönchen...wenn sich ein Mensch zu ihr gesellt, dann nimmt die kleine Dame sehr gern sofort den Platz auf dem Schoß ein und schnurrt vor sich hin solange es Streicheleinheiten gibt.

Mira ist eine absolute Anfängerkatze, die auch gern als Familienkatze vermittelt werden kann.

Mira ist mit anderen Katzen zusammen aufgewachsen und ist dementsprechend sehr sozial. Wir wünschen uns deshalb ein Zuhause mit Katzengesellschaft in ähnlichem Alter. Gern bringt sie auch einen Katzenkumpel aus dem Rudel mit ins neue Zuhause!:) Kumpel Blacky mag sie beispielsweise sehr gern!

Grundsätzlich wäre ein gesicherter Freigang in verkehrsberuhigter Gegend möglich, allerdings ist Mira noch keinen Freigang gewöhnt, deshalb kann sie auch gut als reine Wohnungskatze vermittelt werden. Schön wäre ein gesicherter Balkon/Terrasse oder ein katzensicherer Garten!

Mira ist kastriert, gechipt und komplett geimpft.

Wenn Sie Interesse an Mira haben und weitere Informationen wünschen, dann rufen Sie uns an unter Tel. 0521 - 94 93 74 19 oder schreiben uns eine E-mail an katzenvermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.

Mira ist ...

für Familien geeignet
in der Wohnung zu halten für Katzenanfänger geeignet
verträglich mit Katzen
Freigänger
nicht einzeln zu halten