TIERVERMITTLUNG – KATZEN

Sami

Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Geboren: 10.06.2017
Kastriert: Ja
Größe: zierlich
Aufenthaltsort: Türkei

Kleiner Wirbelwind Sami

Sami wurde schwer verletzt aufgefunden. Er hatte einen schlimmen Beinbruch und sein Schwanz war auch in Mitleidenschaft gezogen.

Sodass hier ein Stück Schwanz entfernt werden musste, er hat also nur noch einen kurzen Stummelschwanz.

Sein Bein wurde gerichtet mit einem Implantat (Nagel), welches sich noch im Bein befindet und auch dort verbleiben soll.

Sami ist ein fitter kleiner Wirbelwind! Von seinen Verletzungen ist nichts mehr zu bemerken (bis auf den kupierten Schwanz), er tobt und rennt für sein Leben gern. Er klettert und spring was das Zeug hält als würde er wissen, dass er großes Glück hatte jetzt wieder so gesund und munter zu sein.

Er ist ein sehr vorwitziges Kerlchen aber auch sehr Menschenbezogen und kommt sehr gern zum Schmusen. Dann hält er auch inne und wirft den „Schnurrmotor“ an.

Sami ist sehr sozial und möchte samtpfötige Gesellschaft im neuen Zuhause nicht missen. Er würde sich über eine vorhanden Katze/Kater im ähnlichen Alter sehr freuen. Andernfalls kann Pepe sehr gern einen seiner Kumpel mitbringen!:) Sehr gut versteht er sich mit Pepe, Blacky, Mira und Katy.

Sami ist auch für Katzenanfänger geeignet, er kann gern in eine Familie mit Kindern vermittelt werden.

Grundsätzlich wäre ein gesicherter Freigang in verkehrsberuhigter Gegend nach Eingewöhnung möglich, allerdings ist Sami noch keinen Freigang gewöhnt, deshalb kann er auch gut als reine Wohnungskatze vermittelt werden. Schön wäre ein gesicherter Balkon/Terrasse oder ein katzensicherer Garten!

Sami ist kastriert, gechipt und komplett geimpft.

Wenn Sie Interesse an Sami haben und weitere Informationen wünschen, dann rufen Sie uns an unter Tel. 0521 - 94 93 74 19 oder schreiben uns eine E-mail an katzenvermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.

Sami ist ...

für Familien geeignet
in der Wohnung zu halten für Katzenanfänger geeignet
verträglich mit Katzen
Freigänger
nicht einzeln zu halten