AUFFANG­STATION­ IN AKSU

Ein kleiner Rundgang durch die Auffangstation

Unsere Auffangstation befindet sich in Aksu. Das ist ein kleiner Vorort nordöstlich von Antalya. Das Gelände der Auffangstation umfasst ca. 10.000 m2. Dort beherbergen wir mittlerweile über 200 Hunde, Katzen, Pferde & Esel. Unsere Tiere leben, bis auf ein paar nicht verträgliche Tiere, oder Tiere, welche sich in Quarantäne befinden, in größeren Rudeln zusammen. 

Um dir einen Eindruck zu verschaffen, wie es vor Ort aussieht, haben wir im Sommer 2017 eine kleine Videoreportage gedreht. Diese umfasst 5 Teile und führt als kleiner Rundgang durch die verschiedenen Bereiche der Auffangstation. Natürlich sind wir immer darum bemüht, die Auffangstation weiter voranzubringen und auch weiter auszubauen. Dementsprechend entwickelt sich die Auffangstation immer weiter, aber die Dokumentation ist ein schöner Einblick für alle, die noch nicht vor Ort sein konnten. Wir laden auch jeden ganz herzlich ein, wenn er in der Nähe ist, die Auffangstation zu besuchen!

Und hier geht es zu unserem Youtube Channel, wo du dir die 5 Teile anschauen kannst. 

Wir wünschen viel Spaß dabei!

Unsere Auffangstation - Teil 1

Unsere Auffangstation - Teil 2

Unsere Auffangstation - Teil 3

Unsere Auffangstation - Teil 4

Unsere Auffangstation - Teil 5

Berichte von Helfern



Wir freuen uns über Menschen, die in der Auffangstation aktiv mithelfen – helfende Hände werden nämlich immer dringend gebraucht. Die Aufgaben reichen vom täglichen Putzen der Gehege, Kot sammeln und Füttern über Hilfe bei der medizinischen Versorgung bis hin zu zahlreichen Ausbesserungsarbeiten. Da immer etwas zu reparieren ist, sind handwerklich begabte Menschen sehr herzlich willkommen. 

Einige Helfer haben von ihren Erfahrungen in der Auffangstation berichtet.

Zu den Erfahrungsberichten

Hilf uns mit einer Flugpatenschaft



Eine große Hilfe für uns sind Menschen, die in die Türkei fliegen und für uns Sondergepäck mitnehmen. Das geht vor allem bei der Fluggesellschaft „Sun Express“. Hier können von uns als Tierschutzverein 30 kg pro Passagier zusätzlich zum eigenen Gepäck für kleines Geld eingebucht werden. Für uns ist das eine große Hilfe, bekommen wir doch nur so unsere Sachen wie Flugboxen, Futter, Medikamente, Decken usw. in die Türkei.

Für dich als Flugpate ist das ganz einfach

Wenn du auf dem Rückweg von Antalya nach Hamburg, Leipzig, oder Saarbrücken fliegst, wäre es sogar möglich, einige unserer Tiere als Flugpate auf dem Weg in ihr neues Leben nach Deutschland zu begleiten. Das ist allerdings etwas umfangreicher, sodass wir das gerne telefonisch mit dir besprechen würden. Melde dich einfach bei uns. 


Mehr erfahren