Bruce

Profilbild von Bruce
seit 02.01.2020
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.
Eigenschaften
ca. 8 Jahre 7 Monate
Schulterhöhe 61 cm
Chip vorhanden
Kastriert
Impfungen
Entwurmung vor 8 Monaten abglaufen abgelaufen
Staupe vor 5 Monaten abglaufen abgelaufen
Hepatitis vor 5 Monaten abglaufen abgelaufen
Parvovirose vor 5 Monaten abglaufen abgelaufen
Zwingerhusten vor 5 Monaten abglaufen abgelaufen
Leptospirose vor 5 Monaten abglaufen abgelaufen
Tollwut vor 3 Monaten abglaufen abgelaufen
Zeckenschutz vor 8 Monaten abglaufen abgelaufen
Bruce
Hund, Mischling
Seit Anfang August lebt unser Teddyohr Bruce nun schon bei seiner Pflegestelle in Issum / NRW und ist immer noch auf der Suche nach einem für immer Zuhause.

Wer Bruce ein Zuhause schenken kann, dem erwartet ein menschenbezogener, freundlicher, ca 4-5 jähriger Hund, der sehr sanft und verschmust ist und gern allen gefallen möchte.

Bruce ist vorallem Zuhause sehr ruhig und ausgeglichen und kann daher auch gut für ein paar Stunden alleine bleiben.

Er ist leinenführig und geht gern auch mal etwas weiter spazieren. Bei Hundebegegnungen ist er (nach Symphatie) auch sehr verträglich.

Bruce ist stubenrein geimpft, kastriert und gechipt.

Wegen seiner Arthrose sollte sein Zuhause nicht zu viele Treppen haben. Im Zentrum einer Großstadt sehen wir ihn nicht. Ein Zweithund, sowie einen Garten fände er sicher nett, allerdings ist beides kein Muss. Wer ihm die Liebe und Führung gibt, die er braucht, wird einen gutgelaunten, schlauen und liebevollen Partner fürs Leben finden. All die Liebe, die man in Bruce hineinsteckt, wird man doppelt und dreifach zurückbekommen - vorausgesetzt natürlich man liebt Schmusen genau so sehr wie er.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hallo, ich heiße Bruce und seit einiger Zeit wohne ich in der Auffangstation in Aksu.

Ursprünglich saß ich in einem Zwinger der Stadtverwaltung. Aber als Rosi mal wieder vorbeikam und feststellte, dass meine Hüfte gebrochen war, nahm sie mich mit in die Tierklinik und ließ mich operieren. Danach durfte ich dann glücklicherweise umziehen in die Auffangstation und mich von der Operation erholen und gesund werden.

Als ich dann wieder fit war, war der Plan, mich wieder auf die Straße zu setzen, weil halt einfach nicht so viel Platz ist in der Auffangstation für all die Tiere, die auf Antalyas Straßen umherstreunen. Davor ging’s dann allerdings nochmal zum Tierarzt und da zeigte sich beim Röntgen Arthrose in der rechten Hüfte und im Fußgelenk. Eigentlich sollte ich mich darüber ja jetzt nicht freuen, aber so war zumindest sehr schnell klar, dass ich nicht zurück auf die Straße muss. Denn als streunender Hund hat man es schon schwer genug, aber wenn man dazu dann noch krank ist, hat man kaum eine Chance.

Auch mir wurden, wie einigen meiner Fellnasenkumpels hier, die Ohren abgeschnitten. Das habe ich wohl meinem früheren Besitzer zu verdanken. Glücklicherweise erinnere ich mich an den nicht mehr so gut. Scheint nicht der netteste Kerl gewesen zu sein. Viele Menschen machen das hier mit ihren Hunden einfach, damit sie gefährlicher aussehen. So ein Quatsch, oder?

Denn ich bin vieles, aber ganz sicher nicht gefährlich oder aggressiv. Ich verstehe mich prima mit meinen Kumpels hier, brauche aber auch nicht mittendrin zu sein, wenn’s hier mal wieder rund geht. Zu viel Trubel und so ne Horde tobender Hunde ist nicht so ganz mein Ding. Ich hab’s halt einfach gerne ein bisschen ruhiger, aber das ist ja nichts Schlimmes, oder? Zu den Zweibeinern hier bin ich immer sehr freundlich. Ich düse nicht direkt drauf los, freue mich aber immer, wenn sich jemand ein bisschen Zeit für mich nimmt, denn die ist halt leider etwas knapp hier.

Und deshalb fände ich es auch schön, wenn die Auffangstation hier für mich nur ein Zwischenstopp ist und ich auch eine Chance auf ein eigenes Zuhause bekomme. Wenn du also ein kuscheliges Körbchen und einen lecker gefüllten Napf hast und ich dann auch nicht so viele Treppen bei dir steigen muss, dann würden wir sicher gut zusammen passen. Ich könnte auch direkt durchstarten, denn ich bin geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

In der Pflegestelle

09.10.2021 vor 8 Monaten

In der Pflegestelle

18.08.2021 vor 9 Monaten

In der Pflegestelle

09.08.2021 vor 10 Monaten

19.05.2021 vor 1 Jahr

10.02.2021 vor 1.3 Jahre