Paula

Profilbild von Paula
seit 29.06.2019
Zuhause gesucht
Eigenschaften
ca. 3 Jahre 4 Monate
Schulterhöhe 63 cm
Chip vorhanden
Kastriert
Wir danken
Lea Handke
Impfungen
Entwurmung in 7 Wochen zu erneuern
Staupe in 3 Monaten zu erneuern
Hepatitis in 3 Monaten zu erneuern
Parvovirose in 3 Monaten zu erneuern
Zwingerhusten in 3 Monaten zu erneuern
Leptospirose in 3 Monaten zu erneuern
Tollwut in 10 Monaten zu erneuern
Zeckenschutz in 7 Wochen zu erneuern
Paula
Hündin, Mischling
Mittlerweile ist Paula erwachsen und natürlich auch kastriert worden. Im Rudel in der Auffangstation ist sie gut integriert und kommt gut mit den anderen Hunden zurecht. Menschen gegenüber verhält sie sich nach wie vor zurückhaltend, hier braucht es Geduld und ein ruhiges Umfeld, in dem sie sich in ihrem Tempo annähern kann.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo, ich bin Paula. Auf den Fotos bin ich die hellbeige Hundedame.
Meine Schwester Gretel siehst Du auch auf den Fotos. Sie ist von der Fellfarbe etwas dunkler wie ich.
Wir waren insgesamt zu siebt. Meine Schwestern Gretel und Henriette sind mit mir Aksu (Türkei) in der Auffangstation des Tierschutzvereins gelandet. Hier leben wir mit über 200 Hunden, Katzen, Pferden und Eseln zusammen. Unseren Bruder hat Rosi (unsere Tierschutzfreundin) zwar auch kurz gesehen, aber als sie ihn auch retten wollte, war er plötzlich nicht mehr da. Wir hoffen, dass sie ihn noch findet.

Wir waren auf einem Bauernhof und unsere Schwester Henriette wurde dort leider von einer Kuh verletzt. Sie hat zwei OPs am Beinchen hinter sich, aber die hast keinerlei Einschränkungen.

Anfang Juli hatten wir Besuch von einem 23 Monate alten Mädchen. Ich habe mich auch über ihren Besuch gefreut, aber ich war dann doch etwas schüchterner als Gretel und Henriette und ich habe Gretel erstmal den Vortritt gelassen – obwohl ich eigentlich schon etwas größer als Gretel bin.

Aber da war sie dann wohl doch mutiger. Ich glaube aber, wenn das Mädchen mir noch etwas mehr Zeit gegeben hätte und geduldig gewartet hätte, dann hätte ich mich auch getraut mich mal so richtig streicheln und knuddeln zu lassen.

Ich muss halt erst noch lernen, wie schön die Welt sein kann. Ich hoffe jedenfalls bald meine Familie zu finden, die mir dann die entsprechende Zeit, Geduld und Liebe entgegenbringt die ich brauche. Dann werde ich bestimmt auch eine ganz große Kuschlerin.

Ich werde noch kastriert, gechip und geimpft. Ab dem 09.10.2019 darf ich ausreisen.

14.11.2021 vor 6 Monaten

07.10.2021 vor 8 Monaten

04.06.2021 vor 12 Monaten

30.05.2021 vor 12 Monaten

19.02.2021 vor 1.3 Jahre
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets