Forrest

Profilbild von Forrest
seit 10.08.2021
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.
Eigenschaften
ca. 4 Jahre 2 Monate
Schulterhöhe 55 cm
Chip vorhanden
Kastriert
Hinweis
Forrest hat nach wenigen Monaten auf ihrer Pflegestelle ihr Zuhause bei einer lieben Familie in Göttingen gefunden :)
Wir danken
Karen Weber
Impfungen
Entwurmung vor 3 Monaten abglaufen abgelaufen
Staupe in 6 Tagen zu erneuern
Hepatitis in 6 Tagen zu erneuern
Parvovirose in 6 Tagen zu erneuern
Zwingerhusten in 6 Tagen zu erneuern
Leptospirose in 6 Tagen zu erneuern
Tollwut in 5 Monaten zu erneuern
Zeckenschutz vor 3 Monaten abglaufen abgelaufen
Forrest
Hündin, Mischling
Update von der Pflegestelle

Lauf Forrest Lauf ! …
Oder auch - Was sie nicht in den Beinen hat, hat sie im Herzen!

Seit 5 Wochen ist Forrest nun auf ihrer Pflegestelle in Göttingen, und entwickelt sich prächtig. Das Hundemädchen hat so eine aufregende und leider auch dramatische Geschichte hinter sich und ist trotzdem ein richtiger Sonnenschein. Keiner kommt drum herum sie lieb zu haben. Mit ihrer anschmiegsamen Art, einem herzzerreißenden Blick und dem kleinen Hinkebeinchen fliegen ihr die Herzen nur so zu; und generell: Forrest ist ein einziges großes Superlativ - Die Fröhlichste, die Liebste, die Sozialste, die Verschmusteste, die Gelehrigste usw. - und das muss um jeden Preis gezeigt werden. Kurzum : Nicht sie will, sondern sie MUSS gefallen und drängelt sich dabei auch gern mal in den Vordergrund. Charme und Aufmerksamkeit vergisst sie dennoch niemals und lässt sich mit wenigen direkten Worten problemlos auf ihren Platz schicken, wo sie dann friedlich vor sich hin schlummert.
In einem Ohr haben wir einen kleinen Riss gefunden und sie somit als waschechtes Schlitzohr enttarnt. Trotz ihrer körperlichen Defizite findet Forrest immer einen Weg das Unmögliche möglich zu machen. Ausbrüche, Erschreckattacken am Zaun oder Essensdiebstäle nicht ausgeschlossen ;)
Grundsätzlich aber gilt: Forrest ist ein wunderbarer und unkomplizierter Begleiter für Jedermann der Hunde liebt.
Gut geeignet für Anfänger, Familien mit Kindern und/oder weiteren Haustieren (auch Katzen) oder ältere Personen, die sich keine Sportskanone mehr zutrauen.
Denn:
Forrests physischer Zustand ist nach wie vor verbesserungsbedürftig. Sie meidet Belastung auf dem linken Vorderlauf, so dass die behandelnden Ärzte Physiotherapie und eine Orthese (so etwas wie ein fester kniehoher Schuh) verordnet haben, was helfen soll, das einst gebrochene Bein wieder zu benutzen.
Aktuell ist Forrest eher Fan von kleinen Spazierrunden in langsamen Tempo mit Päuschen hier und da. Einfach und ganz gemütlich.

Hast Du Lust Forrest in ihrem Happy End zu begleiten? Ihr werdet unzertrennlich - Versprochen!
----------------------------------------------------------------------
Forrest kam aus dem städtischen Tierheim der Stadtverwaltung mit gebrochenem linken Vorderlauf zu uns. Das Bein wurde operiert und eine Platte eingesetzt, die inzwischen entfernt wurde.
Forrest hat ein ausgesprochen liebes, ruhiges Wesen und ist definitiv nicht in der ersten Reihe zu finden, eher ein bisschen eigenbrödlerisch und trotzdem verträglich in der Gruppe.
Sie ist sehr zart und zurückhaltend, hat aber überhaupt keine Angst vor Besuchern sondern genießt Aufmerksamkeit, Zuwendung und besonders Streicheln sehr. Sie ist äußerst menschenbezogen, folgt einem gerne und schließt sich eng an den Menschen.
Da das operierte Bein leider etwas deformiert ist und sie es wahrscheinlich auch zukünftig nicht stark belasten kann, wünschen wir uns dass sie bald nach Deutschland ausreisen darf, damit sie hier nochmal einem Tierarzt vorgestellt werden kann. Vielleicht kann ihr doch noch geholfen und auch zusätzlich mit Physiotherapie unterstützt werden.

In der Pflegestelle

26.05.2022 vor 4 Monaten

In der Pflegestelle

08.05.2022 vor 5 Monaten

Flughafen Antalya, auf dem Weg nach Deutschland

30.04.2022 vor 5 Monaten

15.04.2022 vor 6 Monaten

04.03.2022 vor 7 Monaten

04.12.2021 vor 10 Monaten