Marisol

Profilbild von Marisol
seit 23.08.2022
Zuhause gefunden
Das Tier ist bereits vermittelt.
Eigenschaften
ca. 2 Jahre 2 Monate
Chip vorhanden
Kastriert
Hinweis
Auf Pflegestelle in 66450 Bexbach
Linkes Vorderbein amputiert
Wir danken
Aimée
Impfungen
Entwurmung
Staupe
Hepatitis
Parvovirose
Zwingerhusten
Leptospirose
Tollwut
Zeckenschutz
Marisol
Hündin, Malinois
Update aus der Pflegestelle

Die schöne Marisol lebt jetzt seit einigen Monaten auf ihrer Pflegestelle im Saarland und zeigt sich hier als fröhliche, verschmuste, immer gut gelaunte und clevere Hündin.

Sie kann bereits stundenweise alleine bleiben und ist gerne im Auto mit dabei. Sie liebt es, draußen in der Natur zu sein, kann aber auch mal einen Tag bei ihren Menschen auf der Couch verbringen.

Aktuell teilt sie sich ihre Pflegestelle mit zwei weiteren Hunden. Das Leben zusammen klappte nach einer Eingewöhnungsphase gut.
Jedoch könnte sie sich durchaus auch ein Leben als Einzelprinzessin vorstellen.

Bei Besuch geht sie offen auf die Gäste zu und lässt sich erstmal durchkraulen.
Innerhalb des Hauses kann Marisol gut Ruhe halten.
Während der Spaziergänge orientiert sich Marisol meistens durchaus sehr gut an ihren Menschen und lernt immer mehr dazu.

Die Tatsache, dass Marisol nur mit 3 Beinem lebt, bemerken höchstens die Menschen um sie herum. Marisol kommt bestens damit zurecht ;)
Marisol braucht eine konsequente liebevolle Führung.
Kinder wären ab einem gewissen Alter/Reife, oder der korrekten Anleitung durch die Eltern auch kein Problem.

Wer einen loyalen und lebensfrohen Wegbegleiter sucht, ist bei Marisol genau richtig. In ihr steckt noch so viel Potenzial was entdeckt werden will.
_---------------------------------_
Marisol, die dreibeinige Hündin mit dem sonnigen Gemüt ist ein echter Goldschatz!
Marisol ist die perfekte Hündin, für alle, die sich eine aufmerksame, clevere und gelehrige Begleiterin wünschen. Typisch Schäferhündin ist sie aktiv und möchte von ihren Menschen kognitiv gefordert werden.
Mit ihrem Handicap kommt sie bestens zurecht, wird allerdings keine Langstreckenläuferin werden.
Auch mit anderen Hunden ist Marisol gut verträglich.
Traumzuhause : Menschen die Marisol kognitiv fordern und sich mit ihr beschäftigen, möglichst ebenerdig, optional auch weitere Hunde vorhanden, was aber kein Muss ist.
Marisol freut sich immer Besucher, auch die, die sie vorher noch nicht kannte. Man merkt, dass sie schnell lernt und auch Neues lernen möchte- davon wird es sicherlich einiges in ihrem neuen Zuhause geben. Da sie bisher nur in unserer Auffangstation gelebt hat, ist ihr das Leben in einem Haushalt noch völlig unbekannt. Aber mit der richtigen Ein- und Heranführung wird sie sich bestimmt schnell an diese Dinge gewöhnen können.

Marisol kam im jungen Alter durch das städtische Tierheim zu uns. Sie hatte ein gebrochenes Bein, welches leider nervliche Schäden hatte und daher amputiert werden musst. Doch damit kommt sie sehr gut zurecht :)

27.03.2024 vor 2 Monaten

10.04.2023 vor 1.1 Jahre

11.03.2023 vor 1.2 Jahre

14.01.2023 vor 1.4 Jahre

27.10.2022 vor 1.6 Jahre

26.10.2022 vor 1.6 Jahre

25.10.2022 vor 1.6 Jahre

16.09.2022 vor 1.7 Jahre