Simba

Profilbild von Simba
Auf Pflegestelle
Eigenschaften
ca. 11 Monate
Chip vorhanden
Hinweis
Pflegestelle in 22903 Hamburg
Impfungen
Tollwut
Simba
Kater, Mischling


Seit Ende April ist Simba gemeinsam mit Katze Adele nun schon auf seiner Pflegestelle im schönen Hamburg.

Nach einer langen Reise hieß es für die beiden erstmal ankommen im eigenen Zimmer.
Sofort haben sie alles ausgiebig erkundet, ausprobiert und viel geschlafen, dann wurden sie nach und nach mit den drei anderen Katzen vergesellschaftet.

Simba hat durch seine Blindheit etwas länger gebraucht um sich zu orientieren und zurecht zu finden.
Nach knapp zwei Wochen haben sich Simba und Adele eingelebt, laufen überall in der Wohnung herum und haben sich ihre Lieblingsplätze für sich gesichert.

Simba der kleine Kerl, liebt es einem hinterher zu laufen. Er orientiert sich stark an meiner Stimme und vertraut mir zu 100%. Er läßt sich hoch heben oder auch leiten, wenn die Ebene, auf die er raufgeklettert ist, zu hoch ist, um einfach runterzuspringen.
Er liebt es ausgiebig zu spielen, ob mit mir und der Angel oder auch gerne alleine, mit allem was klingelt und bimmelt.
Er ist furchtlos und unfassbar neugierig. Ganz typisch für blinde Katzen ist ihre „Unruhe“ am Anfang. Simba braucht seine Zeit, bis er sich doch mal ablegt und vor Erschöpfung in seinem Zelt oder auf der Couchkante einschläft.
Für meine vorhanden Katzen war es zu Beginn sehr irritierend gewesen, wie Simba durch die Wohnung schleicht und sich verhält. Eben nicht wie eine sehende Katze. Aus Unsicherheit heraus freunden sie sich auch nicht wirklich an. Simba reagiert trotzig und faucht sie weg. Daher würde ich empfehlen, dass er zu keiner schon vorhandenen Katze zieht. Er ist absolut verschmust, liebte seine Leberwurstpaste und nuckelt ab und zu an der Decke, um sich zu entspannen. Er hat große Freude daran, Fliegen zu fangen (es gelingt ihm auch oft) und sich in die Kissen auf der Couch zu graben.
Simba orientiert sich viel an Adele. Daher sollten sie auch möglichst zusammenbleiben und als Team adoptiert werden. Sie spielen und raufen sich gerne, liegen gemeinsam auf der Couch und teilen die Liebe, für Leckerlies und Spielangeln.
Hier merkt man ganz klar den Unterschied was den Umgang mit Adele und mit meinen anderen Katzen angeht. Er kennt sie, ihren Duft und es herrscht keine angespannte Stimmung zwischen den beiden.
-----------------------------------
Der kleine Kater Simba ist ein ganz sanftes Seelchen von Katze. Er ist zunächst etwas zurückhaltend und vorsichtig, aber hat er erst einmal Vertrauen gefasst, genießt er jede Streichel- und Schmuseeinheit, die er bekommen kann. In der Gruppe kommt Simba bestens zurecht und zeigt sich seinen Artgenossen gegenüber freundlich und unkompliziert. Wer ihm eine Chance gibt, gewinnt mit dem zuckersüßen Simba einen echten Sechser im Lotto.

Simba ist nicht blind, aber in seiner Sehfähigkeit eingeschränkt.

Traumzuhause ?: liebevolle Menschen, die viel mit ihm kuscheln und spielen, freundliche Zweitkatze vorhanden

In der Pflegestelle

20.05.2024 vor 10 Tagen

24.01.2024 vor 4 Monaten

08.11.2023 vor 7 Monaten

12.09.2023 vor 9 Monaten
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets