SPENDEN

Geldspenden

Hilf uns mit einer Geldspende, die Versorgung unserer Schützlinge sicherzustellen.

Tierarztkosten für Kastrationen

Neben den überaus hilfreichen Sachspenden freuen wir uns natürlich auch sehr über Geldspenden. Ein Teil unserer Arbeit erfordert den Einsatz von finanziellen Mitteln, ohne die viele Projekte nicht realisierbar sind. Der größte Anteil hieran sind die Tierarztkosten. Uns sind ja Kastrationen zum Zwecke der Linderung des Elends der Straßentiere sehr wichtig, nur so kann eine ständig steigende Population der Tiere verhindert werden. Aber Tierärzte wollen bezahlt werden, auch wenn diese uns durch tierschutzfreundliche Preise in unserer Arbeit unterstützen.

Behandlung unserer Schützlinge

Wir haben unseren Fokus auf hilflose, kranke und verletzte Tiere gelegt. Dadurch sind die Tierarztkosten für die Akutversorgung, aber auch teilweise über sehr lange Zeit hinweg unglaublich hoch und ohne Hilfe von tollen UnterstützerInnen nicht zu finanzieren. 

Spendenbescheinigungen

Sei bitte versichert, dass wir deine Spenden nur für satzungsgemäße Zwecke einsetzen. Gerne stellen wir dir für deine Spenden eine Spendenbescheinigung aus. Bis zu einem Betrag von 300,00 € pro Überweisung reicht ein Überweisungsbeleg zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt aus.

Daher stellen wir Spendenquittungen erst ab einem Betrag von 300 €, routinemäßig bis zum März des Folgejahres, aus. Ausgenommen sind monatliche Patenschaften, dafür werden Spendenquittungen auch unter dieser Summe ausgestellt.

Für Beträge unter 300 € können die Quittungen auf Wunsch dennoch ausgestellt werden. Hierfür bitte eine E-Mail mit deiner vollständigen Adresse an: steven.bies@gemeinsamfuertiere.de, oder an elisa.bies@gemeinsamfuertiere.de

Weitere Informationen zur Spendenbescheinigung findest du hier: fairhelfen.de

Zweckgebundene Spenden: Gerne kannst du bei deiner Spende angeben, wie diese eingesetzt werden soll (z.B. Spende für Kastrationen, Spende für Katzen/Hunde in Not). Dann werden wir diese auch nur weisungsgemäß einsetzen. Am effektivsten und effizientesten können wir aber mit nicht zweckgebunden Spenden helfen; da wir dann entscheiden können zu helfen, wo die Not am größten ist. Aber natürlich entscheidest du, wobei du uns unterstützen möchtest.

Verwaltungskosten trägt der Verein

Wir versuchen generell, unsere Verwaltungskosten möglichst gering zu halten. Reisekosten, Telefonkosten und der überwiegende Teil der Fahrtkosten wird von unseren ehrenamtlichen Helfern privat getragen, wie auch ein großer Teil der Futterkosten. Nur was darüber hinaus nicht durch Sachspenden gedeckt werden kann, wird aus Spendengeldern finanziert.

Spendenkonto

Wenn du unsere vierbeinigen Freunde mit einer kleinen Spende unterstützen möchtest, kannst du das entweder durch einen Klick unten auf den Spenden Button tun, oder du nutzt einfach unsere Bankverbindungs-Daten. 

Weitere Information zu Geldspenden und wie du sonst noch helfen kannst, erfährst du hier.


TSV Gemeinsam für Tiere e.V.

Volksbank Bochum Witten eG

Kontonr. 172 294 500

BLZ 430 601 29

IBAN: DE42 4306 0129 0172 2945 00

BIC: GENODEM1BOC

PayPal

Durch einen Klick auf den Paypal-Spendenbutton werden Sie direkt weitergeleitet. Allerdings wird über den Klick auf den Button eine kleine Gebühr von Paypal abgezogen.

Alternativ kann für Spenden über Paypal auch unsere E-Mail-Adresse genutzt werden. Um Gebühren zu sparen, am besten per "Freunde" senden.

Sachspenden

Helfen? Durch Sachspenden!

Da unsere finanziellen Mittel wie bei allen kleinen Vereinen beschränkt sind, freuen wir uns besonders über Sachspenden. Durch diese können Sie die Tiere in den Pflegestellen und vor allem die Straßentiere sinnvoll unterstützen. Flugpaten nehmen oft freundlicherweise Hilfsgüter auf dem Hinflug in die Türkei mit, vielen Dank für diese wichtige Hilfe.

Vielleicht haben sie ja noch das ein oder andere, das ihr Haustier nicht braucht oder mag und möchten es uns gerne für die Notfellchen zukommen lassen. Wir sagen schon einmal „vielen Dank“ im Namen der Tiere.

Mögliche Spenden für unsere Fellnasen

Hier ist eine Aufstellung was die Tiere brauchen können, sicher ist sie nicht vollständig. Bitte fragen Sie einfach nach.

  • Leichte Wolldecken (z.B. Fleecedecken)
  • Grosse Badetücher
  • Katzen- und Hundeboxen
  • Plastikkörbchen (bitte keine Weidenkörbe, die Hunde zerbeissen sie leider)
  • Geschirre für Hunde und Katzen, Leinen
  • Wasserdichte Hundemäntelchen
  • Babymilch für Hunde- und Katzenwelpen
  • Baby-Heilnahrung
  • Welpenfutter, sowohl Trocken- als auch Nassfutter
  • Vitaminflocken und Vitaminpasten
  • Spot-ons gegen alle Arten von Parasiten (ganz wichtig für die oft sehr kranken Strassenhunde, an die man leider sonst kaum herankommt)
  • Wurmtabletten und -pasten
  • Verschreibungsfreie Medikamente und Aufpäppelmittel, z.B. Heilerde, Baktisel, Enterogelan, Immustimm, Welpenkalk, Rinderfettpulver, Bepanthen Salbe, Ohrenreiniger, milde Augentropfen und und und. Die Liste lässt sich endlos fortsetzen, bitte rufen Sie einfach an, wenn sie noch etwas in ihrem Schrank entdecken.
  • Pferdeleckerlie
  • Katzen- und Hundespielzeug
  • Reisetaschen und leichte Koffer, Rucksäcke

So kommt Ihre Spende zu uns

Wir holen die Spenden im Umkreis Dülmen, Marl, Essen, Herne, Bochum, Dortmund, Mainz, Hamburg und Hannover gerne nach Absprache ab. Aber natürlich freuen wir uns auch über Päckchen. Die Adresse teilen wir Ihnen gerne mit, bitte sprechen Sie uns an. Bei größeren Mengen können wir auch gerne einen Paketdienst beauftragen, der holt die Hilfsmittel dann einfach bei Ihnen zu Hause zum vereinbarten Tag ab. Vielen Dank in Namen unserer Notfellchen.