LOKALES

Lokaler Tierschutz
Ein wichtiger Punkt unserer Tierschutzarbeit liegt in der Prävention und der Beratung. Oft werden wir aus unserem regionalen Umfeld um Hilfe gebeten. Wo immer es in möglich ist, versuchen wir mit Rat und Tat zu unterstützen. Vielfach ergeben sich durch veränderte Lebensituationen Probleme mit dem vierbeinigen Freund. Wir freuen uns, wenn wir beratend helfen können, um dem Tier ein weiterhin glückliches Leben in seiner Familie zu ermöglichen. Da wir alle selbst langjährige Tierhalter sind und über Erfahrung im Tierschutz verfügen, können wir bei vielen Verhaltens- und Erziehungsproblemen Hilfestellung anbieten. Das gilt natürlich auch, wenn ein neues Familienmitglied bei Ihnen einzieht. Wir helfen Ihnen bei der Wahl des für Sie passenden Tieres und begleiten Sie bei der Eingewöhnung. 

Vorsorge
Darüber hinaus ist uns der Bereich der Gesundheitsvorsorge und Ernährungsberatung sehr wichtig. Viele Krankheiten und gesundheitlichen Belastungen für Ihren vierbeinigen Schützlinge können durch richtige Ernährung und Gesundheitsvorsorge vermieden werden. Das kommt nicht nur dem Wohbefinden ihres Lieblings zu Gute, es kann Sie auch vor hohen Tierarztkosten bewahren. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir keine medizinische Beratung leisten können, das ist Sache der Tierärzte. 

Vermittlungshilfe
Und auch für den Fall das ihr Liebling leider nicht bei Ihnen bleiben darf, bieten wir Ihnen Hilfe an. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem passenden Zuhause für ihren vierbeinigen Freund, manchmal ist es uns auch möglich ihr Tier in einer Pflegestelle aufzunehmen. Da wir Wert auf tiergerechte Haltung und Kompetenz unserer Pflegestellen legen, sind die wenigen Plätze immer gut belegt. Falls es also unvermeidlich ist, dass Ihr Tier nicht bei Ihnen bleiben kann, melden Sie sich bitte so früh wir irgend möglich, um die bestmögliche Lösung für Ihr Tier zu finden.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann schreiben Sie uns bitte mit Angabe ihrer Festnetznummer eine Email an

info(at)gemeinsamfuertiere.de

und geben bitte auch an, in welcher Stadt Sie wohnen. Wir versuchen dann uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden. Bitte haben Sie aber auch Verständnis dafür, dass wir alle berufstätig sind und unsere Tierschutzarbeit ehrenamtlich erfolgt. Von daher bitten wir Sie um Geduld, wenn mal etwas nicht schnell beantwortet werden kann. Vielen Dank.